Demokratiekonferenz 2024 – Neue inhaltliche Fokussierung

Die Demokratiekonferenz am 22. April 2024 muss inhaltlich neu fokussiert werden

Demokratiekonferenz 2024Themenänderung bei der Demokratiekonferenz: Die Demokratiekonferenz kann trotz Ankündigung dieses Jahr leider nicht im geplanten Rahmen stattfinden. Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben gibt im Mai die neuen Richtlinien für eine die Förderperiode ab 2025 heraus. Daher werden wir die Demokratiekonferenz in einem kleinen Kreis thematisch auf die verwaltungsseitige und inhaltlich potenzielle ausrichten. Wir beschäftigen uns nun mit der Frage, wie es ab 2025 mit der Demokratiestärkung in Böblingen aussehen kann. Wer sind die Zielgruppen, was für Themen sollten im Mittelpunkt stehen und was für strukturelle Herausforderungen sollten angepackt werden? Dazu wird der Begleitausschuss im kleinen Kreis mit Fachkräften aus der Stadt die Grundlage für den neuen Antrag konzipieren.

Die Veranstaltung “Wählen mit Werten” wird nun für die Quartiersarbeit in enger Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort konzipiert.

 

Scroll to Top